Verein ehemaliger Bezirksschülerinnen und Bezirksschüler

Der Verein Ehemaliger der Bezirksschule Wohlen wurde 1951 gegründet. Der Zweck des Vereins ist in seinen Statuten begründet: „Der Verein Ehemaliger der Bezirksschule Wohlen, mit Sitz in Wohlen, hat den Zweck, das Interesse an der Bezirksschule wachzuhalten, diese ideell und finanziell zu unterstützen und die Freundschaft unter den ehemaligen Schülerinnen und Schülern im Rahmen seiner Möglichkeiten zu pflegen.“

Die Liste der Zuwendungen wiederspiegelt die Zeiten. Am Anfang standen Unterrichtsmittel im Zentrum der Bedürfnisse: REVOX-Tonbandgerät, Grammofon-Anlage in der Aula, Tonfilm-Projektor, Farbfernseher (!), Vitrinen für Spezial-Sammlung, Projektor für Texte und Bilder, Brennofen, Musiksammlung CD‘s.

In der jüngeren Vergangenheit kamen die Zuwendungen den Schülerinnen und Schülern direkt zugute: Garderobekästchen, Unterstützung für Konzerte und Theater, und (endlich) ein Aufenthaltsraum.

Allein seit 1973 konnte der Verein der Bezirksschule mehr als 120‘000 Fr. überweisen.

Alle drei Jahre findet eine Generalversammlung inkl. gemütlichem Beisammensein und generationenübergreifenden Gesprächen statt. An der GV 2019 trafen sich Mitglieder zwischen den Jahrgängen 2002 und 1936.

Sind Sie dabei? 

Dann senden Sie ein Mail an ehemalige.bez@schulewohlen.ch oder melden sich hier direkt an:

Anmelden